Enssle ist neuer NABU-Chef in Stuttgart

Johannes Enssle ist neuer Vorsitzender des NABU-Landesverbandes Baden-Württemberg. Der 34-Jährige wurde im Rahmen der NABU-Landesvertreterversammlung in Stuttgart von den Delegierten der NABU-Gruppen gewählt.

 

 Enssle tritt die Nachfolge von Andre Baumann an, der im Mai als Staatssekretär ins Umweltministerium gewechselt und daher aus dem Amt ausgeschieden war. Der NABU Baden-Württemberg, dem Enssle nun vorsteht, hat 2016 erstmalig die 90.000-Mitglieder-Marke übersprungen und ist damit weiterhin der mitgliederstärkste Naturschutzverband im Südwesten und bundesweit der größte NABU-Landesverband.

 

 

Mehr Infos